Waldorfschule
Seewalde


im ländlichen Raum

Mecklenburgische Seenplatte

Aktuelles

Unterricht zum Zuschauen in der Waldorfschule

Samstag, 21.04.2018 von 10:00 - 11:00 Uhr
Offene Türen in der Waldorfschule, den Unterricht miterleben, mit Lehrern ins Gespräch kommen

Smartphones - nutzen kann es jeder, aber auch beherrschen?

Abendvortrag mit Uwe Buermann
23.05.2018 um 20:00 Uhr in der Waldorfschule in Seewalde

Sommerfest in Seewalde

Am 30.06.2018
nähere Infos folgen

Unterrichtsfreie Tage und Ferien

Himmelfahrt: 10. + 11.05.2018
Pfingsten: 18. - 22.05.2018
Sommerferien: 09.07. - 18.08.2018

Wir suchen ab Sommer 2018

- eine/n erfahrene/n Klassenlehrer/in
- Fachlehrer/in für Musik, Eurythmie und Handarbeit

Möchten Sie selbständig arbeitende, altersgemischt lernende Kinder unterrichten und den Aufbau einer kleinen Waldorfschule im ländlichen Raum mitgestalten? Für unsere aufwachsende Schule suchen wir Fachlehrer/innen in Teildeputaten. Die Lehrertätigkeit lässt sich auch mit anderen Aufgaben innerhalb des Dorfes ergänzen. Für die Lehrgenehmigung sind Hochschulabschluss und (waldorf)-pädagogische Qualifikation bzw. Staatsexamina Voraussetzung.
Kontakt: Frau Bühring: schule@seewalde.de

Anmeldung

Für die Anmeldung an unserer Schule bedarf es keines behördlichen Antrags bzw. keiner Genehmigung. Vor der Einschulung in die erste Klasse an einer freien Schule – so auch an der Waldorfschule Seewalde - ist lediglich eine Meldung an die für die derzeitige Wohnanschrift zuständige Grundschule erforderlich.
Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Sie über das Schulbüro Seewalde, Telefon 039828/20275 oder als Download.